Waffenkampf

Im Kampf kann der Einsatz einer Waffe massive Vorteile bringen. Gerade bei überlegenen Gegnern (grösser, stärker, bewaffnet, mehrere Angreifer) bieten Waffen einen Vorteil. Allerdings können Waffen in den falschen Händen oder bei falscher Anwendung auch sehr viel mehr schaden als nutzen. Der aktive Waffenkampf ist etwas, was wir nicht uneingeschränkt empfehlen. Eine Waffe kann eine sinnvolle Erweiterung des Handlungsspektrums ermöglichen, wenn der Benutzer bereits über eine gewisse Grundkompetenz im unbewaffneten Kampf verfügt. Ansonsten bietet eine Waffe im besten Fall eine trügerische Sicherheit, im schlimmsten Fall kann sie eine gefährliche Situation sogar deutlich verschlimmern. So kann zum Beispiel der eigene Waffenzugriff zur sofortigen Eskalation führen, die Waffe kann dem Waffenträger entrissen und gegen ihn eingesetzt werden oder bei einer Fehlfunktion der Fokus auf die Waffe gehen statt auf die Abwehr des Angriffs.

Waffenkampf mit Pfefferspray

Waffenkampf: Pfefferspray ist eine der wenigen in der Schweiz legalen und bewilligungsfreien Waffen.

Bei Functional Fighting unterrichten wir im normalen Unterricht ausschliesslich den Gebrauch legaler Waffen, die von Zivilisten und gewaltexponierten Berufsgruppen getragen werden dürfen. Es gibt einige Möglichkeiten, mit diesen Waffen gegen gewalttätige Übergriffe vorzugehen.

Für Inhaber von Schusswaffen bieten wir mit externen Trainern eine Schiess-Ausbildungen in Zürich an.

Sämtliche Waffen haben eines gemeinsam: Ohne intensives Training macht ein Mitführen keinen Sinn.

Legale Waffen zum Einsatz im Waffenkampf

Wir unterrichten den Einsatz folgender Waffen:

  • Pfefferspray. Vorteil: Kann auf Distanz eingesetzt werden. Ist frei erwerblich und braucht nicht viel Platz. Hat bei Treffer auf viele Gegner eine deutlich beeinträchtigende Wirkung. Nachteil: Anwendung im Hochstress schwierig. In Innenräumen heikel. Fehlfunktionen möglich.
  • Messer. Vorteil: Hohe Drohwirkung kann zur Abschreckung dienen. Frei erhältlich und unauffällig mitzuführen. Hoher Gebrauchswert im Alltag. Nachteil: Eskalation möglich. Kaum mannstoppende Wirkung ausser bei direktem Treffen von Arterien, Herz, Atemorganen. Schwere Beinträchtigungen, Entstellungen, Behinderungen des Gegners wahrscheinlich.
  • Stock. Vorteil: Distanz zu Bedrohung besser möglich. Viele Gegenstände sind als Stock einsetzbar. Kann zum Schlagen, Stechen, Hebeln und Blocken eingesetzt werden. Nachteil: Stoppwirkung nur in einzelnen Trefferbereichen. Schwierig mitzuführen. Einsatz bei beengten Raumverhältnissen erschwert.
  • Improvisierte Waffen. Vorteil: An vielen Orten vorhanden. Legal einzusetzen. Nachteil: müssen im Ernstfall erkannt und eingesetzt werden.

Welche Waffe in der Praxis für welche Anwender Sinn macht, sollte aus diesen Erwägungen genau evaluiert werden. Eine Waffe hat alleine keinen Wert, erst in den Händen eines trainierten Nutzers kann sie ihre Wirkung optimal entfalten.

Vorteile des Waffenkampf-Trainings

Im Training mit Waffen lernst Du, wie Du Deine Verteidigungsfähigkeit durch den aktiven Einsatz von Waffen steigerst. Jede Waffe hat eigene Besonderheiten sowie Vorteile und Nachteile. Mit dem richtigen Waffen-Training lernst Du, die Vorteile auszunutzen und die Nachteile zu kompensieren.

Andererseits hilft Dir das Training mit Waffen sehr dabei, bewaffnete Angriffe frühzeitig zu erkennen und diese angemessen abzuwehren. Das Waffentraining erweitert die eigenen Bewegungsmuster und verbessert die Koordination.

Hier findest Du die nächsten Termine für Waffenkampf. Die Abwehr von bewaffneten Angriffen behandeln wir auch in unserem wöchentlichen Krav Maga Training.

kursanmeldung_bg

Jetzt auf Social Media teilen!

Willst Du das beste Training für Selbstverteidigung?

Dann trage Dich jetzt hier ein. Du bekommst immer die aktuellsten Informationen rund um Krav Maga, Combatives, Selbstverteidigung und Mentaltraining. Kostenlos, ohne Verpflichtung und ohne Risiko direkt in Deine Mailbox.

100% spamfrei. Wir geben Deine Daten nicht weiter.

STOP! Bevor Du gehst...

... schreib Dich hier ein. So bekommst Du alle neuen Informationen von uns. Direkt in Deine Mailbox zugestellt. Ohne Risiko, ohne Verpflichtung, kostenlos. Jetzt eintragen!

100% spamfrei. Wir geben Deine Daten nicht weiter.

Nie mehr ein Seminar verpassen!

Erhalte exklusiv und sofort alle aktuellen Termine per E-Mail. Einfach hier eintragen und Du bist immer aktuell informiert.

100% spamfrei. Wir geben Deine Daten nicht weiter.