Nahkampf aus dem MMA: Clinch, Takedown, Boden

4. Dezember 2016: Clinch, Takedown, Bodenkampf

Das Kämpfen in der extremen Nahdistanz – genauer: im vertikalen und horizontalen Clinch – ist in der Selbstverteidigung besonders gefährlich. Denn gerade bei mehreren Gegnern oder wenn Waffen im Spiel sind, sind Mobilität und Überblick enorm wichtig und im extremen Nahkampf geht das verloren. Das ist aber kein Grund, diese Distanz nicht zu trainieren, sondern zeigt vielmehr die Notwendigkeit auf, sich auch in dieser Situation zurecht zu finden. Eine Auseinandersetzung kann sich jederzeit in die Nahdistanz und auf den Boden verlagern. Deshalb macht das Training von gewissen modernen Stilen wie MMA (Mixed Martial Arts) Sinn, die sich auf solche Kampfsituationen spezialisiert haben.

Bodenkampf-Zuerich-Grappling

Vom Stand in die Horizontale: Auf dem harten Boden der Realität weiter kämpfen.

Am Tageskurs vom Sonntag, 4. Dezember 2016, kannst Du mit einem kompetenten Trainer die Grundlagen des Kampfs in der extremen Nahdistanz kennenlernen.

Der Kurs eignet sich sowohl für Einsteiger wie auch als Vertiefung.

MMA zur Selbstverteidigung mit Peter Mettler

Das Training „Clinch, Takedown, Boden“ wird von Peter Mettler geleitet. Er verfügt über grosse Erfahrung im sportlichen Grappling und MMA und ist seit Jahren aktiver Wettkämpfer sowie Trainer des Yogaka Schwyz. Durch seine Berufserfahrung im Security-Bereich kann er die Brücke zwischen sportlichem und realem Kampf schliessen. Er unterricht in unserem Kurs ausschliesslich Techniken, die auch auf der Strasse funktionieren.

Peter Mettler über sich selbst: „Schon sehr früh entdeckte ich meine Leidenschaft dafür, stets das Beste zu geben und mich zu verbessern. Als Kämpfer ist mir wichtig, alle Mittel und Möglichkeiten zum Sieg auszuschöpfen. Als Trainer ist mir wichtig, jedem Schüler die für ihn passenden Werkzeuge mitzugeben und ihm zu erlauben, über sich selbst hinaus zu wachsen.“

Bodenkampf und Grappling im Sommer 2016 in Zürich

Peter Mettler (rechts) bei der Verleihung seines Schwarzgurtes im Grappling durch Rafael Perlungher (Yogaka MMA Academy, links) im Jahr 2015

Peter Mettler hat eine beeindruckende Anzahl an Wettkämpfen erfolgreich hinter sich gebracht. Er ist ein erstklassiger Trainer, wenn Du in kurzer Zeit effektiv die Grundlagen des Bodenkampfs lernen willst.

Inhalte des Trainings

  1. Clinch – vertikales Grappling. Kämpfen in der Nahdistanz im Stand.
  2. Takedown – Würfe und Techniken, um den Gegner zu Boden zu bringen.
  3. Boden – horizontales Grappling. Den Kampf schnellstmöglich zu Ende bringen.

Datum, Zeit, Ort

Das Training findet am Sonntag, 4. Dezember 2016, von 10:00 bis spätestens 17:00 statt.

Trainingsort: Hardturmstrasse 100, Zürich.

Benötigte Ausrüstung

  • Sportbekleidung inkl. ausreichende Anzahl Wechsel-T-Shirts
  • Angepasster Zahnschutz
  • Tiefschutz (für Herren)
  • MMA-Handschuhe (kleine Anzahl leihweise verfügbar)

Garderobe und Duschen sind vorhanden.

Investition

Nur 150 Franken für einen Tag Training in einer kleinen Gruppe und mit einem top qualifizierten Trainer. 30 Franken Rabatt für die Teilnehmer unseres wöchentlichen Trainings.

Jetzt anmelden!

Möchtest Du in kompakter Form lernen, wie Du Dich in der Nahdistanz kämpferisch besser zurecht findest? Dann komm in unser Training – für schnelle Lernerfolge und grosse Fortschritte.








Bitte akzeptiere für Deine Anmeldung unsere AGB:

Jetzt auf Social Media teilen!

Willst Du das beste Training für Selbstverteidigung?

Dann trage Dich jetzt hier ein. Du bekommst immer die aktuellsten Informationen rund um Krav Maga, Combatives, Selbstverteidigung und Mentaltraining. Kostenlos, ohne Verpflichtung und ohne Risiko direkt in Deine Mailbox.

100% spamfrei. Wir geben Deine Daten nicht weiter.

Nie mehr ein Seminar verpassen!

Erhalte exklusiv und sofort alle aktuellen Termine per E-Mail. Einfach hier eintragen und Du bist immer aktuell informiert.

100% spamfrei. Wir geben Deine Daten nicht weiter.