28./29. Januar 2017: Selbstverteidigung mit Street Combatives

28./29. Januar 2017: Selbstverteidigung – Grundlagen mit Street Combatives (Zürich)

„Combatives“ bezeichnet Vorgehensweisen zur Selbstverteidigung, die sich durch grobmotorische und einfach erlernbare Techniken auszeichnen. Es gibt also keine komplizierten Kampfkunst-Bewegungen. Deshalb lassen sich Combatives auch von normalen Menschen bereits nach einer kurzen Traingsdauer erfolgreich zur Selbstverteidigung einsetzen. Nimm an diesem Trainings-Wochenende teil, um in kurzer Zeit selbstsicherer zu werden.

Combatives Selbstverteidigung Zürich

Intensives Combatives-Training in einer angenehmen Gruppe unter kompetenter Anleitung.

Am Wochenende vom 28./29. Januar 2017 lernst Du in Zürich Selbstverteidigung mit Street Combatives, einem der besten Systeme für reale Selbstverteidigung.

Street Combatives ist ein einfach zu erlernendes System für den realen Selbstschutz in Hochstress-Situationen. Es beschränkt sich auf brachiale und grobmotorische Techniken sowie auf Ziele mit maximaler physiologischer Trefferwirkung. Dadurch eignet es sich ideal für Personen, die sich oder Dritte vor asymmetrischen Angriffen (stärkere und überlegene Gegner respektive mehrere Gegner, Einsatz von Waffen, Angriffe aus dem Hinterhalt) offensiv schützen wollen.

Jetzt anmelden!

Street Combatives: Selbstverteidigung in Zürich

Am intensiven Wochenend-Seminar trainierst Du folgende Themen:

  • Konfliktmanagement: Lerne, wie Du gefährliche Situationen schon früh erkennst und wie Du in solchen Situationen richtig reagierst. Wir zeigen Dir, wie Du Aggressoren durch verbale und nonverbale Kommunikation klare Grenzen aufzeigst und was zu tun ist, wenn diese Grenzen überschritten werden.
  • Primärwaffen: Lerne die vier wirkungsvollsten Schläge aus der Street Combatives Strikology kennen und anwenden: Den Handballenstoss, den Ellbogenschlag, die Hammerfaust und den Kniestoss.
  • Primärwaffen: Festigen des Anwendens der vier gelernten Primärwaffen Handballenstoss, Ellbogenschlag, Hammerfaust und Kniestoss mit unterschiedlichen, dynamischen Übungen.
  • Schutz und Angriff: Wie kannst Du Dich gegen Schläge schützen und gleichzeitig mit einem Gegenangriff reagieren? Lerne das «Cover, Crash, Counter»-Konzept aus den Combatives kennen.

Deine Trainer

Du hast an diesem intensiven Wochenend-Seminar vier zertifizierte Trainer zur Verfügung, die sich um Deinen Lernerfolg kümmern. Alle diese Trainer unterstützen bereits unser wöchentliches Krav Maga Training in Zürich. Profitiere von diesem einmaligen Betreuungsverhältnis!

  • Mario Sgier: Krav Maga Instruktor, Street Combatives Coach
  • Andreas Bättig: Street Combatives Coach
  • Dominique Lüthi: Street Combatives Coach
  • Maurus Vogel: Street Combatives Coach

Anforderungen und Zielgruppe

Das Training richtet sich einerseits an Personen, die ins Thema Selbstverteidigung einsteigen wollen. Andererseits ist es geeignet für alle, die bereits trainieren und ihre Kenntnisse vertiefen wollen.

Du kannst teilnehmen, wenn Du volljährig bist und aktiv mitmachst.

Die Kurssprache ist Schweizerdeutsch.

Datum, Zeit, Ort

Samstag 28. Januar 2017: Sporthalle Buchlern, Rautistrasse 203, 8048 Zürich. 09:30 bis 16:30 Uhr.

Sonntag 29. Januar 2017: Hallenbad Altstetten, Sporthalle 1. Stock, Dachslernstrasse 35, 8048 Zürich. 09:00 bis 16:00 Uhr.

Kosten

Nur 179 Franken für zwei Tage intensives Training mit erstklassiger Betreuung.

Spezialpreis: nur 89 Franken bei gleichzeitiger Anmeldung zu unserem wöchentlichen Kurs ab Februar/März 2017.

Benötigtes Material

Sport- oder saubere Strassenkleidung, an der auch gezogen werden kann
Hallen-Turnschuhe (mit weissen, nicht-markierenden Sohlen)
Wasser zum Trinken, eventuell Verpflegung
Garderoben und Duschen sind vorhanden

Weitere Informationen

Die Anzahl an Plätzen ist beschränkt.

Für die Anmeldung gilt der Zahlungseingang. Nach Deiner Anmeldung senden wir Dir unsere Kontoangaben.

Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung und Überweisung der Teilnahmegebühr möglich.

Und danach?

Wir empfehlen Dir, nach dem Seminar weiterhin Selbstverteidigung zu trainieren. Nach Deiner Teilnahme am 2-Tages-Training kannst Du an weiteren  Kursen teilnehmen oder in unser Krav Maga Combatives Training einsteigen.

Anmeldung

Bitte fülle für Deine Teilnahme dieses Formular aus.








Bitte akzeptiere für Deine Anmeldung unsere AGB:

 

Probleme bei der Anmeldung? Oder wartest Du seit mehr als zwei Tagen auf unsere Antwort? Dann kontaktiere uns bitte per E-Mail: office@functionalfighting.ch.

Jetzt auf Social Media teilen!

Willst Du das beste Training für Selbstverteidigung?

Dann trage Dich jetzt hier ein. Du bekommst immer die aktuellsten Informationen rund um Krav Maga, Combatives, Selbstverteidigung und Mentaltraining. Kostenlos, ohne Verpflichtung und ohne Risiko direkt in Deine Mailbox.

100% spamfrei. Wir geben Deine Daten nicht weiter.

Nie mehr ein Seminar verpassen!

Erhalte exklusiv und sofort alle aktuellen Termine per E-Mail. Einfach hier eintragen und Du bist immer aktuell informiert.

100% spamfrei. Wir geben Deine Daten nicht weiter.