Schiess-Kurs Pistole: Herbst 2016 in Zürich

Schiesskurs Pistole (5./6. November 2016, Zürich)

In der Schweiz ist der private Besitz von Schusswaffen vergleichsweise weit verbreitet. Für eine sichere Anwendung muss der Gebrauch der persönlichen Waffe praxisorientiert und intensiv trainiert werden: Wer seine Pistole auch in kritischen Situationen effektiv einsetzen können will, braucht eine gute Schiessausbildung. Für unseren Schiesskurs in Zürich haben zwei erfahrene Instruktoren an Bord geholt. Sie haben jahrzehntelange Erfahrung mit Kurz- und Langwaffen, dynamischem Schiessen und taktischer Anwendung von Schusswaffen. Du lernst von ihnen, Deine persönliche Pistole sicher und stressresistent zu bedienen.

Wenn Du eine Pistole besitzt und besser schiessen lernen willst, solltest Du an dieser Schiessausbildung teilnehmen.

Schiesskurs – die Inhalte der Schiessausbildung

Thema
Sichere und stressresistente dynamische Anwendung der Pistole

Zielgruppe
Inhaber/Innen von Pistolen mit (mindestens) Grundkenntnissen im Schiessen. Kenntnis der Sicherheitsbestimmungen und in praktischer Waffenhandhabung sind Teilnahmevoraussetzung. Wenn Du zu wenig Pistolen-Erfahrung hast, können wir Dir einen sehr guten Schiesskurs für Einsteiger bei unseren Partnern vermitteln. Bitte kontaktiere uns per E-Mail an office@functionalfighting.ch.

Von Teilnehmern, die uns nicht persönlich bekannt sind, verlangen wir einen aktuellen Strafregisterauszug (maximal 1 Monat alt).

Personen, die während dem Kurs sich selbst oder andere gefährden, werden sofort und ohne Rückzahlung des Kursbetrags ausgeschlossen.

Inhalte

  • Grundlagen des sicheren Schiessens
  • Pistole als taktisches Werkzeug in Bedrohungssituationen
  • Behebung von Funktionsstörungen
  • Dynamisches Schiessen (Tempo/Distanz/Präzision)
  • Waffenzugriff und -einsatz aus verschiedenen Situationen
  • Schiessen aus und in der Bewegung
  • Erarbeiten einer sicheren Position zur Schussabgabe

Trainer
Unsere zwei Trainer Dominic und Tom sind langjährige Schiess-Instruktoren mit viel praktischer Erfahrung – als Polizist und im bewaffneten Personenschutz – sowie mit diversen nationalen und internationalen Qualifikationen. Es handelt sich bei unseren Trainern also nicht um (in der Schweiz leider oftmals üblich) unterqualifizierte Instruktoren ohne eigene Fronterfahrung, sondern um echte Profis.

Daten, Ort, Zeiten
Samstag 5.11. und Sonntag 6.11.2016, jeweils von 09:00 bis spätestens 19:00 (inkl. Pausen).
Der Schiesskurs findet in Birmensdorf statt.

Benötigte Ausrüstung für den Schiesskurs

  • Persönliche Pistole mit Ersatzmagazin
  • 1000 Schuss fabrikneue Munition
  • Holster
  • Gürtel oder Koppel
  • Schiessbrille und Hörschutz
  • Handschuhe
  • Taschenlampe
  • robuste und zweckorientierte Kleidung
  • Haftpflichtversicherung
  • Amtlicher Ausweis

Investition
Die intensive zweitägige Ausbildung in einer Kleingruppe mit zwei Trainern kostet 690 Franken.

Reservation
Willst Du Dir einen Platz sichern? Dann fülle bitte dieses Formular aus, gerne informieren wir Dich wenn das Datum feststeht.








Bitte akzeptiere für Deine Anmeldung unsere AGB:

Jetzt auf Social Media teilen!

Willst Du das beste Training für Selbstverteidigung?

Dann trage Dich jetzt hier ein. Du bekommst immer die aktuellsten Informationen rund um Krav Maga, Combatives, Selbstverteidigung und Mentaltraining. Kostenlos, ohne Verpflichtung und ohne Risiko direkt in Deine Mailbox.

100% spamfrei. Wir geben Deine Daten nicht weiter.

STOP! Bevor Du gehst...

... schreib Dich hier ein. So bekommst Du alle neuen Informationen von uns. Direkt in Deine Mailbox zugestellt. Ohne Risiko, ohne Verpflichtung, kostenlos. Jetzt eintragen!

100% spamfrei. Wir geben Deine Daten nicht weiter.

Nie mehr ein Seminar verpassen!

Erhalte exklusiv und sofort alle aktuellen Termine per E-Mail. Einfach hier eintragen und Du bist immer aktuell informiert.

100% spamfrei. Wir geben Deine Daten nicht weiter.

Kostenloses Probetraining am 26. und 27. Februar 2019

Lerne Selbstverteidigung mit Krav Maga Combatives.

✅ Dienstag, 26. Februar – 18:15 bis 19:45 Uhr

✅ Mittwoch, 27. Februar – 19:30 bis 21:00 Uhr

Hier und JETZT gratis ANMELDEN!