Bodenkampf: Selbstverteidigung am Boden

Bodenkampf: Selbstverteidigung am Boden (Sommertraining 2016)

Der aktive Bodenkampf hat in der Selbstverteidigung eigentlich keinen Platz. Grund dafür ist, dass gerade bei mehreren Gegnern die Bodenlage noch gefährlicher als der Standkampf ist. Trotzdem hat das Training von modernen und Kampfsport-orientierten Bodenkampf-Stilen (wie Grappling, BJJ, Freefight, MMA, Luta Livre) seine Berechtigung. Denn ein Kampf kann sich jederzeit auf den Boden verlagern, und um diesen möglichst schnell beenden und sicher wieder in den Stand kommen zu können, sind Kenntnisse im horizontalen Kämpfen zwingend notwendig. Auch Frauen, die sich vor sexueller Gewalt schützen wollen, müssen die Grundlagen des Bodenkampfs kennen.

Bodenkampf-Zuerich-Grappling

Bodenkampf: Auf dem harten Boden der Realität weiter kämpfen.

In unserem Sommertraining, das jeweils am Mittwochabend in Zürich stattfindet, kannst Du mit einem kompetenten Trainer die Grundlagen des selbstverteidigungsorientierten Bodenkampfs (No-Gi-Grappling mit Schlägen) lernen.

Bodenkampf in Zürich: Grappling-Kurs mit Peter Mettler

Das Bodenkampf-Training wird von Peter Mettler geleitet. Er verfügt über sehr viel Erfahrung im sportlichen Grappling und MMA und ist seit Jahren aktiver Wettkämpfer sowie Trainer des Yogaka Schwyz. Durch seine Berufserfahrung im Security-Bereich kann er die Brücke zwischen sportlichem und realem Kampf schliessen. Er unterricht in unserem Sommer-Kurs ausschliesslich Techniken, die auch auf der Strasse funktionieren.

Peter Mettler über sich selbst: „Schon sehr früh entdeckte ich meine Leidenschaft dafür, stets das Beste zu geben und mich zu verbessern. Als Kämpfer ist mir wichtig, alle Mittel und Möglichkeiten zum Sieg auszuschöpfen. Als Trainer ist mir wichtig, jedem Schüler die für ihn passenden Werkzeuge mitzugeben und ihm zu erlauben, über sich selbst hinaus zu wachsen.“

Bodenkampf und Grappling im Sommer 2016 in Zürich

Peter Mettler (rechts) bei der Verleihung seines Schwarzgurtes im Grappling durch Rafael Perlungher (Yogaka MMA Academy, links) im Jahr 2015

Peter Mettler hat eine beeindruckende Anzahl an Wettkämpfen erfolgreich hinter sich gebracht, unter anderem:

2014 Shooto Grappling int. open Champion -76kg
2009 World Champion Grappling Gi -74kg
2009 5. Place WM Grappling NoGi -74kg
2009 European Champion Grappling -74kg Gi
2009 1. Place Hungarian Open Gi Open Weight
2009 1. Place Hungarian Open Gi -74kg
2009 1. Place Hungarian Open NoGi -74kg
2009 Swiss Champion Grappling Gi -74kg
2009 Swiss Champion Grappling NoGi -74kg
2009 1. Place Austrian Open NoGi -74kg
2009 2. Place Austrian Open Gi -74kg
2008 5. Place WM Grappling NoGi -70kg
2008 Swiss Champion Grappling -80kg
2007 Swiss Sanda King
2006 Champion European MMA Cup -70kg
2006 2. Place European Open Submission Championship, UGC -66kg

Ringer Nationalliga A 2013, Brunnen
Kämpfer der 1. Mannschaftsmeisterschaft Grappling, DACH
Sieger MMA: Schweiz vs. Deutschland
Sieger MMA: Schweiz vs. South Africa

Amateur MMA-Record: 6-1-1
Professional MMA-Record 8-3

Kurz: Peter Mettler ist ein erstklassiger Trainer, wenn Du in kurzer Zeit effektiv die Grundlagen des Bodenkampfs lernen willst.

Inhalte des Bodenkampf-Sommertrainings

1. Grundsätzliches zum Grappling

Fallschule
Grundbewegungen
Clinch
Ausheber/Bearhug
O-Goshi – Grosser Hüftwurf
Technisches Aufstehen
Mount escape
Guard-Defense

2. Kopfkontrolle

Kopfkontrolle aus Clinch
Stehende Guillotine
Kopf befreien
Doubleleg Takedown
Mata Leao
Mata Leao Defense

3. Guard – Sidemount

Guardkontrolle Bottom
Guardkontrolle Top
Ground&Pound
Triangle choke
Guard aussteigen – back take

Sidemount Kontrolle
Guard recover
Sidemount reversal
Sidemount reverse escape

4. Mount – Backmount

Mount Kontrolle
G&P
Mount reversal
Mount escape

Backmount Kontrolle
Rear Naked Choke
Backmount Verteidigung
Backmount escape
Randori

5. Zusammenfügen

Sequenzen – Schnell zum Sieg kommen
Sequenzen – dem Kampf entziehen
Dirty Tricks
Fingerkontrolle
Randori

Daten und Zeiten

Das Training findet an folgenden Daten statt: 20.7., 27.7., 3.8., 10.8., 17.8., jeweils Mittwochabends von 18:30-20:30 Uhr.

Trainingsort: Hardturmstrasse 100, Zürich.

Benötigte Ausrüstung

  • Sportbekleidung inkl. ausreichende Anzahl Wechsel-T-Shirts
  • Angepasster Zahnschutz
  • Tiefschutz (für Herren)
  • MMA-Handschuhe (können bei uns bestellt werden)

Garderobe und Duschen sind vorhanden.

Investition

Nur 240 Franken für 5 Trainings à 2 Stunden in einer kleinen Gruppe und mit einem top qualifizierten Trainer!

Jetzt anmelden!

Möchtest Du in kompakter Form lernen, wie Du Dich am Boden effektiv bewegen kannst? Dann komm in unser Training – für schnelle Lernerfolge und grosse Fortschritte!








Bitte akzeptiere für Deine Anmeldung unsere AGB:

Jetzt auf Social Media teilen!

Willst Du das beste Training für Selbstverteidigung?

Dann trage Dich jetzt hier ein. Du bekommst immer die aktuellsten Informationen rund um Krav Maga, Combatives, Selbstverteidigung und Mentaltraining. Kostenlos, ohne Verpflichtung und ohne Risiko direkt in Deine Mailbox.

100% spamfrei. Wir geben Deine Daten nicht weiter.