Ein guter Selbstverteidigungstrainer – Was ist das?

Was ist ein guter Selbstverteidigungs-Trainer?

 

Seit dem 8. Mai 2018 hat Functional Fighting einen neuen Trainer: Tobias Roth (Rufname: Tobi). Die sechs Jahre zuvor war er einer unserer Assistant Trainers.

In diesem Artikel findest Du heraus, welche Kompetenzen es braucht, um bei Functional Fighting zum Selbstverteidigungstrainer zu werden.

selbstverteidigungstrainer

Tobias Roth bei der Vergabe seiner Trainer-Urkunde durch Jeannette Vögeli und Tian Wanner

Tobi ist seit 2008 bei uns im Training. 2012 absolvierte er erfolgreich die Ausbildungen zum Urban Survival Instruktor sowie zum Street Combatives Coach. 2016 wurde er Krav Maga Instruktor. Daneben hat er sich stetig an diversen Seminaren weitergebildet. Hauptberuflich ist Tobi in der Gastronomie tätig und in der Freizeit bewegt er sich in der Fussballszene.

Um unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten, legen wir grossen Wert auf die technische, fachliche, didaktische und soziale Kompetenz des Functional Fighting Teams.

Deshalb gibt es bei uns keine Titel, die wir verkaufen, verschenken oder nach einer gewissen Zeit automatisch vergeben. Die Titel müssen erkämpft werden – wortwörtlich.

Hier findest Du einen Überblick darüber, was die Voraussetzungen sind, um bei Functional Fighting Trainer zu werden.

Du kannst leicht erkennen, dass unsere Selbstverteidigungstrainer sehr hohe Anforderungen erfüllen müssen. So können wir gewährleisten, dass wir das bestmögliche Selbstverteidigungstraining anbieten.

 

Es gibt bei uns drei Trainer-Kategorien: Apprentice Trainer (Lehrling), Assistant Trainer (Personal Coach und Gruppenleiter), Trainer (Oberste Stufe).

 

Apprentice Trainer

Funktion: Unterstützt Gruppen- und Firmentrainings.

Voraussetzungen:

  • Gute körperliche und mentale Gesundheit
  • Lang andauerndes, konsistentes und intensives Training bei Functional Fighting (mindestens ein Jahr bei sehr guten körperlichen Voraussetzungen, weiterführenden Seminarbesuchen sowie Vorkenntnissen in Kampfsport oder Selbstverteidigung)
  • Vertiefte Kenntnisse des Functional Fighting Lehrplans
  • Umsetzung des Lehrplans in Hochstress-Vollkontakt-Szenarien
  • Fähigkeit auch in Vollkontakt-Szenarien situativ angepasst zu handeln
  • Interesse daran, Menschen zu unterrichten
  • Bereitschaft, Assistenz-Aufgaben zu übernehmen
  • Zulassung durch das bestehende Team (Assistant Trainer und Trainer)

 

Assistant Trainer

Funktion: Kann Gruppen- und Firmentrainings wie auch Privatunterricht anleiten.

Voraussetzungen

wie Apprentice Trainer, zusätzlich:

  • Absolvieren einer externen und von uns anerkannten Trainerausbildung (aktuell SC UCCC. Andere nach Absprache.)
  • Konstante Weiterbildung
  • Gültige Zertifizierung in Nothilfe (BLS/AED/SRC)
  • Hat mehrfach bewiesen, dass er sowohl für die Teilnehmenden wie auch für das Functional Fighting Team einen Mehrwert liefert
  • Bereitschaft, aktiv und eigenverantwortlich Trainings zu leiten
  • Zulassung durch das bestehende Team (Assistant Trainer und Trainer)

 

Trainer

Funktion: Kann Trainings eigenständig konzipieren sowie Gruppen- und Firmentrainings wie auch Privatunterricht mit minimaler Vorbereitungszeit und in höchster Qualität führen.

Voraussetzungen

wie Assistant Trainer, zusätzlich:

  • Mehrere anerkannte Trainerausbildungen
  • Langjährige aktive Trainererfahrung
  • Konstante Weiterbildungen
  • Fähigkeit, sich auf Klienten verschiedenster Hintergründe einzulassen und diese abzuholen
  • Zulassung durch Trainer-Team

 

Falls Du Teil unseres Teams werden und Selbstverteidigungskurse anleiten möchtest, kannst Du uns gerne jetzt kontaktieren!

 

 

Jetzt auf Social Media teilen!

STOP! Bevor Du gehst...

... schreib Dich hier ein. So bekommst Du alle neuen Informationen von uns. Direkt in Deine Mailbox zugestellt. Ohne Risiko, ohne Verpflichtung, kostenlos. Jetzt eintragen!

100% spamfrei. Wir geben Deine Daten nicht weiter.

Nie mehr ein Seminar verpassen!

Erhalte exklusiv und sofort alle aktuellen Termine per E-Mail. Einfach hier eintragen und Du bist immer aktuell informiert.

100% spamfrei. Wir geben Deine Daten nicht weiter.